Tango und Standardtänze

Nicht nur der beliebte Tango gehört zu den Standardtänzen, sondern auch der Walzer, Foxtrott und Quickstep. Wobei Sie bedenken müssen, dass jahrelanges Training nötig ist um an Turnieren teilnehmen zu können. Falls Sie lieber online Casino Glücksspiele wie Poker, Roulette oder Blackjack spielen möchten, wäre diese Webseite zu empfehlen. Sie erhalten nicht nur16077598855_afe905d7ea_b tolle Unterhaltung dank interessanter Partien, sondern können zusätzlich Geld gewinnen. Es lohnt sich.

In der Regel sind die Standardtänze wie der Walzer und Foxtrott harmonisch und geschlossen, Sie müssen auf Bewegung und Haltung achten, dabei die Balance bewahren. Der Mann führt, dass bedeutet er gibt die Tanzrichtung an und behält das Tempo unter Kontrolle, gerade beim Langsamem Walzer, Wiener Walzer, Quickstep und Slowfox. Der Tango unterscheidet sich von den anderen Stilen, da er ein Schreittanz ist, und manchmal fälschlicherweise zu den Lateinamerikanischen Tänzen gezählt wird, zu denen gehören allerdings nur der Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Paso Doble und Jive.

Die häufigste Standard Tanzposition beim Schwungtanz ist, der Mann legt eine Hand auf das Schulterblatt der Frau, hält mit der anderen ihre freie Hand, und die Frau positioniert eine Hand auf den Oberarm des Tanzpartners. Beim Tango sind die Positionen und der Rhythmus etwas anders, da die Tanzpartner eng umschlungen tanzen. Der Mann fasst somit den Rücken statt das Schulterblatt der Partnerin und die Frau fasst die Rückseite des Armes vom Partner.

Bei Wettbewerben oder Turnieren wird grundsätzlich zwischen Altersgruppen (Junior, Senior) und Leistungsklassen (A, B, C, D) unterschieden bzw. eingeteilt, wobei die D-Klasse die niedrigste ist. Sowohl Amateure als auch Profis dürfen bei offenen Turnieren teilnehmen, dabei tanzen Paare alle Standardtänze ihrer Klasse. Es gibt deutsche Meisterschaften, Tanzpaare die sich qualifiziert haben können auch bei Europa- und Weltmeisterschaften teilnehmen. Tanz als Sport ist ein beliebtes Hobby und besonders ältere Menschen finden gefalle an den Standardtänzen, wie Walzer und Tango.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *